Unsere Produkte

Sie befinden sich hier: Unsere Produkte BESTechnology

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich an um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Registrieren

BESTechnology

- BESTechnology ist von project Automation & Engineering pateniert -

 

Schrumpfverpackungen haben sich, nicht nur in der Getränkeindustrie etabliert. Sie sind praktisch, haben aber systembedingt zwei Schrumpflöcher, die die Verpackung unattraktiv wirken lassen.

Zur Veredelung und zum Verschließen der Schrumpfverpackung gibt es jetzt BESTechnology.

BEST die Innovation von project

BEST [Bulls-Eye-Sealing-Technology] verschließt die lästigen und unschönen Schrumpflöcher ("Bulls-Eye”), die systembedingt bei der Herstellung entstehen und beseitigt somit die Nachteile der Schrumpfverpackung. Es entsteht ein verschlossenes, stabiles und attraktives Gebinde.

Sortenreine, attraktive und ressourcenschonende Verpackung

Bisher wurden zur Stabilisierung von größeren Dosengebinden Pappen (geformt oder ungeformt) sog. Pads eingelegt. Das verteuerte die Verpackung erheblich, die Umwelt wird durch einen weiteren Verpackungsstoff belastet, der maschinelle Aufwand in der Produktion ist hoch.

Durch die einzigartige BESTechnology kann auf den zweiten Verpackungsstoff, die stabilisierende Pappe, komplett verzichtet werden. Der mittels der einzigartigen BESTechnology angebrachte Klebestreifen stabilisiert dass Gebinde, die Pappe ist überflüssig. Die Kosten für den zusätzlichen Verpackungsstoff (Pad) und die Maschine können eingespart werden, zudem kann an das Gebinde als Mehrwert für den Kunden ein Tragegriff angebracht werden. Die Umverpackung ist sortenrein!

Leichtes Handling der Verpackung: der neue Maßstab bei Schrumpfverpackungen


An das mit BESTechnolgy veredelte Gebinde kann zudem ein seitlicher Tragegriff zum leichteren Handling und als Mehrwert für den Käufer ein Tragegriff angebracht werden.

Der seitliche Tragegriff wird über einer Öffnung (Bulls Eye) angebracht.  Nun könnte es sein, dass beim Tragen des Gebindes die einzelnen Produkte verrutschen, da die andere Öffnung senkrecht zu Boden zeigt, das Gebinde wird instabil.

Zur Stabilisierung des Gebindes wird nun mittels der BESTechnology das andere lästige und unschöne Bulls-Eye mit einem Klebestreifen verschlossen.

Es entsteht eine stabile und attraktive Verpackung mit einem hohen Mehrwert für die Käufer ohne die systembedingten Nachteile einer Schrumpfverpackung!

Selbst bei der Entnahme von Produkten aus der Verpackung bleibt diese stabil.

Zusätzliche Fläche für Marketing Zwecke

Durch das Verschließen des Bulls-Eye entsteht eine zusätzliche Fläche, die je nach Wunsch oder Einsatzzweck für Marketing Zwecke genutzt werden kann. Entweder wird sie transparent belassen oder bedruckt.

Vermeidung von Verschmutzungen und Beschädigung der einzelnen Produkte in der Verpackung

Das beidseitige Verschließen der Schrumpflöcher schützt die einzelnen Produkte in der Verpackung. Die Produkte bleiben hygienisch rein und sind vor Zerstörungen geschützt.